Buch

Inhalt und Meinungen


Das Buch "Fang an!  Die Jagd nach dem Schweinehund" ist eine wahre Begebenheit.

Als Personal Trainer einer Managerin Namens Solveig Salomon erzähle ich, welche Konzepte und Vorgehensweisen Ihr verhalfen, dass Sie fitter, gesünder und leistungsfähiger als je zuvor wurde. Nebenbei reduzierte Sie ihr Körpergewicht um 20 kg, baute schlanke Muskeln auf und passt wieder in ihre Kleidergröße, die Sie als 20-Jährige hatte.

Im Gegenpart dazu erzählt Solveig aus ihrer Sicht, was Sie dazu bewegt hat einen "Privat Coach" zu buchen. Wie es ist, wenn mann gecoacht wird und wie man mit Rückschlägen umgeht.

Somit ist aus diesem Ratgeber aus eigener Erfahrung ein Fitnessroman im Erzählstil von Personal Trainer und Klientin entstanden. Ich höre immer wieder, dass gerade diese Tatsache viele Leser begeistert und motiviert hat auch den eigenen Schweinehund anzupacken.

Es ist unglaublich viel Herzblut in dieses Buch geflossen, dass Sie beim Lesen spüren werden.



Folgend einige Rezensionen (Quelle: Amazon):


Von Ludwig Koneberg (München)
Spannend, kompetent, unterhaltsam. Die ehrliche Analyse von Solveig Salomon und die ruhige Energie und überragende Kompetenz von Christian Fredlmeier zeigen schon beim Lesen ihre positive Wirkung. Ein völlig anderes Fitnessbuch. Kein Zeigefinger- ganz im Gegenteil-man bekommt richtig Lust aufs "Selbertun". Anfangen, Mitmachen, Weitertun das ist die Botschaft. Glückwunsch den beiden Autoren. Eine sehr gelungenes Buch.LuKO

Von Thomas Hegenauer (Wartenberg)
"Fang an!" ist kein klassisches "Fitnessbuch", wo sich eine Übung an die nächste reiht. Solche gibt es für wenig Geld zuhauf. Der Reiz hier liegt in der dualen Erzählstruktur, wo Trainer und Trainierte überraschend offene Einblicke gewähren aus der Praxis auf dem Weg zu einem Lebensstil, der die persönliche Fitness beinhaltet wie das tägliche Zähneputzen. Das Buch vermittelt die menschliche Seite beim Thema Fitness und hebt sich damit deutlich ab von all den anderen Büchern, die sich nur um die "Technik" kümmern (z.B. Trainingsmethoden, Ernährung, Übungen...).

Von Powerfrau
Das Buch war super interessant zu lesen aber so super motivierend, wie es bewertet wurde, war es für mich erst auf den 2. Blick. Es ist das Eine - eine ehemalige Leistungssportlerin wieder fit zu bekommen - und etwas doch Anderes jemandem unsportlichen (oder immer unsportlich gewesenen) mit seinen "wenns und abers" und "fürs und widers" diese Lebensweise nahezubringen. Mir hätten beim Lesen ein paar menschliche Stolpersteine gut getan in denen man sich vielleicht wiedererkennt. Diese Stolpersteine sind "normal" und haben mit Versagen nichts zu tun. Aufgeben wäre hier der falsche Weg - da wieder anfangen, wo man geschwächelt hat ist sinnvoller. Das Lesen lohnt sich aber allemal - die beiden haben einen erfrischenden Schreibstil!

Von T.Ziegler "und Petra" (Brandenburg)
Wir haben das Buch zu Weihnachten geschenkt bekommen und konnten es die nächsten Tage nicht mehr aus der Hand legen. Noch nie haben wir ein Buch über Sport, Fitness und Ernährung gelesen, dass so motivierend war. Wir haben uns in Solveigs Geschichte selbst erkannt und gespürt, dass auch wir "anfangen müssen". Nun war noch zu warten, bis Eis und Schnee weg waren und - los ging's!. Wir haben es duch dieses Motivationsbuch geschafft mit dem "Fitnesslebensstil" zu beginnen. Danke an die Autoren dafür!

Von Hinterwimmerbua (Landshut)
Hatte das Buch gerade nach der Weihnachtsvöllerei entdeckt. Was soll ich sagen, es hat mich auch als hin- und wieder- Freizeitsportler absolut mitgerißen und animiert sofort mit einem positiven Lebensstiel anzufangen. Ein Buch, absolut empfehlenswert für Leute jeden Alters. Ihr werdet sehen, auch die die selten ein Buch lesen werden es nicht mehr vor der letzten Seite loslassen.

Von Zimtstern (München)
Das Buch ist hervorragend geeignet für Drinnies" (also Stubenhocker) wie mich; die gerne mal einen entspannten abend auf dem Sofa vor dem Fernseher, bei einem schönen Stück Schokolade und einem Glas Wein verbringen. Sport war für mich eher eine ungeliebte Pflicht, die ab und an abgehakt werden musste, damit man einigermaßen sein Gewicht halten kann und sein schlechtes Gewissen etwas beruhigt.
Mit klaren, einfachen Worten macht einem der charismatische Trainer in seinem Buch sehr schnell klar, daß man schleunigst seinen Hintern vom gemütlichen Wohnzimmer ins Freie bewegen sollte, da das Leben viel mehr zu bieten hat!! Lebensfreude ganzheitlich in der Natur erleben!! Dabei schliesst er neben dem (überraschend angenehmen) Sportprogramm auch Dinge wie Ernährung und die grundsätzliche Lebenseinstellung, das bewusste Erleben des Alltags selbstverständlich und vor allem ganz klar und unverschnörkelt mit ein!
Ich muss zugeben, ich fühle mich wirklich motiviert und bin voller Tatendrang die Dinge umzusetzen. Seine Art gefällt mir sehr. Klar, sehr natürlich und ohne viel Hokus-Pokus! Ich fände es toll, wenn es zu diesem Buch auch eine DvD geben würde. Das wäre dann auch mal wieder ein guter Anlass, sich auf das vereinsamte Sofa zu legen und alle viere von sich zu strecken!

Von M. Silke (Lauingen)
Was soll ich sagen?: Als absoluter Fitnessmuffel habe ich von einem "speziellen Freund" - danke nochmals :-)- dieses Buch bekommen.
Es hat ein paar Tage gedauert bis ich angefangen habe es zu lesen.
Doch dafür war ich innerhalb 1 Tag damit fertig, denn es läßt einen wirklich nicht mehr los. Großes Kompliment an Solveig, die durch ihre ehrliche Art vielen aus dem Herzen spricht. Vielen Dank an Christian! Seine positive Art und großartige Kompetenz begleitet einen das ganze Buch über und:
ES KLAPPT TATSÄCHLICH!
Ich habe nach über 10 unsportlichen Jahren vor 4 Wochen damit angefangen, regelmäßig Sport zu treiben.
Ich fühl mich sauwohl, fit und weniger gestresst.
DANKE :-)


2000-2018 © by privat-coach.de® Christian Fredlmeier